Gommer Winter (Paperback)

Der zweite Fall für Kauz, Ein Fall für Kauz 2
ISBN/EAN: 9783311120360
Sprache: Deutsch
Umfang: 490 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 20.5 x 12.5 cm
Einband: Paperback
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Schwer lastet der Schnee auf den Da¨chern der Holzha¨user, zwischen La¨rchen und Fichten ziehen sich verlassene Loipen und Winterwanderwege durch das Walliser Hochtal. Als in Mu¨nster und Reckingen zwei Frauen brutal ermordet werden, muss Kriminalpolizist a. D. Alois 'Kauz' Walpen, ein U¨sserschwiizer mit Gommer Wurzeln, ermitteln. Denn die Gommer haben Angst: Angst vor to¨dlichen Lawinen und Angst vor weiteren Morden. Es herrscht ho¨chste Lawinenwarnstufe, das ganze Goms ist eingeschneit und von der Außenwelt abgeschnitten, nicht mal die Polizei kommt durch. Eigentlich wollte Kauz friedliche Weihnachtstage in Mu¨nster verbringen, nun ist er bei der Suche nach einem Frauenmo¨rder auf sich allein gestellt. Und je mehr Schnee fa¨llt, desto dramatischer spitzt sich die Lage zu.
KASPAR WOLFENSBERGER, lebt und arbeitet in Zu¨rich und in seiner zweiten Heimat, dem Goms, das er also bestens kennt. Wolfensberger ist verheiratet, Vater zweier erwachsener Kinder, Großvater, leidenschaftlicher Weltenbummler, Wu¨stenfahrer und Wildniscamper, musikalischen, kulinarischen, o¨nologischen und sonstigen Genu¨ssen sehr zugetan und von Berufs wegen Psychiater und Psychotherapeut.
'An den Ecken des Fensters hatten sich Eisblumen gebildet. Dieses Bild hatte er seit seiner Kindheit nicht mehr gesehen. Jetzt ist richtig Winter, dachte Kauz, Gommer Winter.' Ein Ho¨llenwinter! Die Alten erinnern sich an den Lawinenwinter 1970, als die Schneemassen mehrere Menschenleben forderten. Kauz ermittelt allein in einem Mordfall und muss auch noch eine perso¨nliche Entscheidung treffen: Soll er wieder bei der Zu¨rcher Kantonspolizei einsteigen oder vielleicht doch ganz nach Mu¨nster u¨bersiedeln?